Montag, 18 September 2017 13:23

Gute Neuigkeiten für Handelsvertreter und was dabei für den Geschäftsherrn zu beachten ist.

Gemäß § 24 HVertrG steht dem Handelsvertreter nach Beendigung des Agenturvertrags unter gewissen Bedingungen ein angemessener Ausgleichsanspruch zu. Streit um diesen Anspruch sind genauso wie die Versuche ihn zu umgehen Legion. Kürzlich hat der Oberste Gerichtshof sich mit dem Ausgleichsanspruch eines Handelsvertreters zu beschäftigen, der für einen Unternehmer aus den USA in der Europäischen Union tätig gewesen war.